Holen Sie das Maximum aus Ihrer Nestingmaschine heraus 

Kommt Ihnen das bekannt vor?

  • Sie haben das Gefühl, dass Ihre Nestingmaschine zu langsam ist.
  • Sie haben nicht genug Einfluss auf das Verhalten des Fräsers.
  • Sie haben Probleme beim Ausfräsen kleinerer Teile im Layout.
  • Seitliche oder rückseitige Bearbeitungen müssen durch den Bediener an der Maschine herausgefiltert werden.
  • Der Bediener kämpft mit zu großen Schrottteilen.
  • Es ist schwierig, die Etikettierfunktion Ihrer Nesting-Maschine zu kontrollieren.

Mit CAM CENTER ist es möglich, die Fräsoperationen besser zu kontrollieren und das Maximum aus Ihrer Nesting-Maschine herauszuholen.

  • Beschleunigen Sie den Verschachtelungsprozess mit der Option 'Stay Down Nesting'.
  • Übernehmen Sie die volle Kontrolle über das Fräswerkzeug: Starten Sie außerhalb Ihres Layouts, passen Sie den An- und Auslauf an, stellen Sie die Durchlaufgeschwindigkeit ein, usw.
  • Fräsen Sie kleinere Teile mit äußerster Sorgfalt: Definieren Sie mehrere Arbeitsgänge, wählen Sie das Fräswerkzeug für jeden Arbeitsgang aus, usw.
  • Automatische Erstellung von zusätzlichen CNC-Dateien für jedes Teil mit Seiten- oder Rückseitenbearbeitung.
  • Perfekte Schrottverarbeitung: Zerkleinern Sie größeren Schrott in kleinere Stücke.
  • Steuern Sie die Etikettierfunktion Ihrer Nesting-Maschine und passen Sie das Etikettendesign an.

Interessiert? Möchten Sie mehr erfahren?

Wir haben kürzlich ein Webinar organisiert über CAM CENTER, in dem wir die wichtigsten Funktionen und Anwendungsfälle vorstellen.

Das Webinar ansehen

Werfen Sie einen Blick auf einige der anderen interessanten Möglichkeiten, die CAM CENTER zu bieten hat.

Weitere Merkmale